URL: www.altenhilfe-caritas.de/pressemitteilungen/hellau-und-allaf-beim-botschamperl-rennen/975492/
Stand: 03.08.2015

Fasching

Hellau und Allaf beim Botschamperl-Rennen

APH Suenching Fasching 2017 0060APH Sünching

Das Team um Heimleiter Manfred Lichtl hatte sich zu diesem Zweck in bunte Schlafgewänder geworfen. Auch einige Bewohner waren dem Motto entsprechend für die Feier verkleidet. Eine Bewohnerin des Hauses hatte sich sogar als Queen Elizabeth kostümiert. Die Verwandlung ist der Seniorin so verblüffend gut gelungen, dass zwischen ihr und dem Original kaum noch ein Unterschied auszumachen war. Den musikalischen Rahmen der Veranstaltung übernahm Alleinunterhalter Raimund Cerny. Und auch für die Unterhaltung war bestens gesorgt. Ein Sketch zum Thema "Sparmaßnahmen im Altenheim" nahm das Gesundheitssystem auf die Schippe. In anschaulicher Art und Weise und mit einem zwingernden Auge wurde den Gästen demonstriert, wie aufgrund gesetzlicher Vorgaben die Grundpflege in einer Art Fließbandabfertigung durchgeführt werden muss. Nach einer ausgiebigen Tanz- und Schunkeleinlage wurden die Bewohner schließlich zu einem Kerzen-Nachthaferlrennen aufgefordert, das großes Gelächter bei den Teilnehmern hervorrief.

Für Begeisterung sorgte der Auftritt der Faschingsgesellschaft Narragonia. Mit langem Applaus bedankten sich die Senioren für die großartige Vorstellung. Im Zuge des Besuches erhielten Heimleiter Manfred Lichtl, Küchenleiter Willi Eisenhut und Pflegefachkraft Claudia Kerscher jeweils einen Faschingsorden aus den Händen der Narragonia überreicht.