URL: www.altenhilfe-caritas.de/pressemitteilungen/mit-der-kamera-durch-die-heimat/987284/
Stand: 03.08.2015

Filmvortrag

Mit der Kamera durch die Heimat

Bildvortrag 1149Mit großem Interesse verfolgen die Bewohner dem Bildvortrag von Johann Spörrer.APH Erbendorf

Überaus erfreut zeigte sich Heimleiterin Eveline Gerstl-Seidl über die Teilnahme der BRK-Heimbewohner aus dem Landkreis. Zusammen mit ihrem Heimleiter Andreas Wührl waren die Senioren nach Erbendorf gekommen, um einem überaus interessanten Vortrag über ihre Heimat beizuwohnen. Im Rahmen der Nachbarschaftshilfe Pullenreuth haben Johann Spörrer und Walter Pilsak einen interessanten Bildvortrag zusammengestellt. Mit seinem fundierte Wissen um den Landkreis und mit wunderschönen Landschaftsaufnahmen brachte Spörrer den älteren Herrschaften die Schönheit ihrer Heimat in eindrucksvoller Weise näher. So sind die Stiftsbasilika in Waldsassen, die Dreifaltigkeitskirche Kappl, der Naturpark Steinwald, der 731 m hohe Armesberg oder der Schlossberg Waldeck nur ein paar der Sehenswürdigkeiten, die Spörrer den Senioren eindrücklich vor Augen führte.