URL: www.altenhilfe-caritas.de/pressemitteilungen/neuer-caritasdirektor-besucht-altenheim-st.-marien/987272/
Stand: 03.08.2015

Feierstunde

Neuer Caritasdirektor besucht Altenheim St. Marien

APH Erbendorf Jubilaeum 1143Eveline Gerstl-Seidl, Manuela Wienand, Marco Nürbauer, Appolonia Savidis und Barbara Stangl (v.l.n.r.APH Erbendorf

Einen freudigen Empfang bereiteten Heimleiterin Evelyn Gerstl-Seidl sowie die Bewohner und Mitarbeiter des Caritas Alten- und Pflegeheims St. Marien Michael Weißmann bei seinem ersten Besuch als neuer Caritasdirektor. In seiner Rede betonte Weißmann, wie sehr er sich auf die neue Aufgabe freue. "Als Diakon steht das Dienen und Helfen im Vordergrund und so sehe ich auch das Amt des Caritasdirektors", erklärte der 47-Jährige.

Seinen Aufwartungsbesuch nutzte Weißmann gleichzeitig, um einige verdiente Mitarbeiter der Einrichtung zu ehren. So wurde Heimleiterin Evelyn Gerstl-Seidl für 20 Jahre im Dienst der Caritas ausgezeichnet. Seit 2003 ist sie im Erbendorfer Caritas-Altenheim tätig. Appolonia Savidis, Marco Nürbauer und Barbara Stangl, die alle drei in der Pflegeabteilung beschäftigt sind, sowie Manuela Wienand aus der Verwaltung wurden jeweils für ihre zehnjährige Heimtätigkeit geehrt.

Gerstl-Seidl bedankte sich in ihrer Rede ganz herzlich bei ihren Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz und betonte, wie wichtig treue Mitarbeiter für ein gutes Miteinander seien.